Moderne Technik - Traditioneller Verein

Mit seiner modernisierten, voll elektronischen Schießanlage, sowohl auf den Luftgewehr als auch Kleinkaliber Ständen, zeigt sich der Klein-Kaliber-Schützenverein Beuerbach e.V. als moderner, dynamischer und dennoch traditionsbewusster Verein im Herzen des Kraichgaus. Leidenschaft und sportorientierter Kampfgeist vereint die 150 Mitglieder.

Wir betreiben den Schießsport mit dem Laser-, Luft- und dem Kleinkalibergewehr. Unsere Schießanlage verfügt über einen Laser Stand für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 12 Jahren, 12 elektrische Hallenschießstände für Luftdruckwaffen (ab 12 Jahre) und 8 offene, ebenfalls elektrische 50 m Schießbahnen für Kleinkaliber (ab 14 Jahre).

Als Mitglied des Schützenkreis 11 Bruchsal beteiligen wir uns mit unseren Luft- und Kleinkalibermannschaften an deren Wettkämpfen bzw.  denen des Badischen Sportschützenverbandes. Der Verein ist außerdem Mitglied des Deutschen Schützenbundes.  

Mit verschiedenen Veranstaltungen z. B. Königsschießen, fühlen wir uns unserer Schützentradition verbunden. Bei Vereinsfesten zeigen wir uns in unserer traditionellen Uniform und mit Vereinsfahne. Diese wurde 1990 nach einem Entwurf des damaligen Oberschützenmeisters Walter Schuster von der Karlsruher Fahnenfabrik angefertigt und mit einem großen Fest eingeweiht. Unser Patenverein war dabei der KKS Bretten.

Zu besonderen Anlässen, wie zum Beispiel runde Geburtstage von Mitgliedern, Hochzeiten oder besondere Erfolge unserer Mannschaften, rücken unsere Kanoniere mit der Böllerkanone aus.

Bei Interesse am Schießsport empfehlen wir Ihnen einen Besuch in unserem Schützenhaus.

 

Seit 2016 gelten alle Aktivitäten unseres Vereins als immaterielles Kulturerbe, nachdem das "Schützenwesen in Deutschland" in das Verzeichnis der UNESCO aufgenommen wurde.

Kalender

Dezember 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31