deenfrhuitptrues

Terminkalender

Oktober,
2022
04. Oktober 2022
Mon Die Mit Don Fre Sam Son
26 27 28 29 30 1 Saturday, 1. October 2022 2 Sunday, 2. October 2022
3 Monday, 3. October 2022 4 Tuesday, 4. October 2022 5 Wednesday, 5. October 2022 6 Thursday, 6. October 2022 7 Friday, 7. October 2022 8 Saturday, 8. October 2022 9 Sunday, 9. October 2022
10 Monday, 10. October 2022 11 Tuesday, 11. October 2022 12 Wednesday, 12. October 2022 13 Thursday, 13. October 2022 14 Friday, 14. October 2022 15 Saturday, 15. October 2022 16 Sunday, 16. October 2022
17 Monday, 17. October 2022 18 Tuesday, 18. October 2022 19 Wednesday, 19. October 2022 20 Thursday, 20. October 2022 21 Friday, 21. October 2022 22 Saturday, 22. October 2022 23 Sunday, 23. October 2022
24 Monday, 24. October 2022 25 Tuesday, 25. October 2022 26 Wednesday, 26. October 2022 27 Thursday, 27. October 2022 28 Friday, 28. October 2022 29 Saturday, 29. October 2022 30 Sunday, 30. October 2022
31 Monday, 31. October 2022 1 2 3 4 5 6

Newsletter des Vereins

Bereits registrierte Mitglieder erhalten den Newsletter automatisch!

News vom DSB

04. Oktober 2022

Aktuelle Nachrichten, Hintergründe und Kommentare.
  • Flinten-WM Osijek: Emilie Bundan wird starke Fünfte
    Die Skeet-Juniorinnen haben bei der WM in Osijek/CRO (19. September bis 12. Oktober) zum Teil an die starken Leistungen der EM in Larnaka angeknüpft. Die EM-Dritte Emilie Bundan verpasste als Fünfte lediglich um einen Treffer das Medaillenmatch: „Sie war mit ihrer Leistung über ihrem Trainingsniveau“, äußerte sich Bundestrainer Axel Krämer zufrieden. Die Skeet-Frauen und -Männer brachen derweil am 4. Oktober gen Kroatien auf.
  • Feldbogen-WM Yankton: DSB-Sextett ist bereit
    Ein deutsches Sextett nimmt vom 4. bis 9. Oktober an der Feldbogen-Weltmeisterschaft im US-amerikanischen Yankton teil. Nach den großen Erfolgen bei den World Games mit Gold für Florian Unruh und Bronze für Elisa Tartler zählen die DSB-Schützen auch bei der WM zu den Medaillenkandidaten, zumal sie Titelverteidiger sind.
  • DSB: Erste positive Signale in der Energiekrise
    Am vergangenen Wochenende hatte DSB-Präsident Hans-Heinrich von Schönfels die Politik noch aufgefordert, in der Energiekrise für die Vereine tätig zu werden, nun gibt es erfreulicherweise die ersten positiven Signale. In dem veröffentlichten Papier der Bundesregierung „Wirtschaftlicher Abwehrschirm gegen die Folgen des russischen Angriffskriegs“ werden die Sportvereine explizit erwähnt. Damit scheinen die Bemühungen des Deutschen Schützenbundes als Teil des organisierten Sports im Deutschen Olympischen Sport erste Früchte zu tragen.